Gruppentherapie

Präventions – und Gesundheitskurse in Gruppe als Impulse für mehr Lebensfreude und Entspannung, Körpererfahrung und Energie für den Alltag:

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf die gewünschte Kategorie.

Rückenschule
Rückenschule in unserer Praxis für Krankengymnastik in Gotha

In diesem Kurs werden Themen des Alltags, wie z.B. Stehen, Sitzen, Heben, Bücken, Tragen unter dem Aspekt betrachtet, wie der Mensch die Ausführung Rückenentlastender gestalten kann und mit Gesprächsrunden, theoretischer Wissensvermittlung und vielen Übungen zur Körperwahrnehmung, Dehnung verkürzter Muskelgruppen, Kräftigung wichtiger aufrichtender Muskeln untermalt.
Sinnvoll zur Prophylaxe oder bei gelegentlichen Rückenbeschwerden und leichten Abnutzungserscheinungen.

10 Einheiten mit 60 Minuten Dauer werden von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und geldlich bezuschusst.

Wirbelsäulengymnastik
Rückenschule in der Physiotherapie

Mit vielen Übungen werden hier die Inhalte der Rückenschule praktisch gefestigt und mit Kleingeräten (z.B. Gymnstikbälle, Therabänder, Hanteln) für eine verbesserte, kraftvolle Aufrichtung der Wirbelsäule gesorgt und mit Entspannungsübungen abgerundet.


10 Einheiten mit 60 Minuten Dauer werden von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und geldlich bezuschusst.

Qigong - Lebenskraft stärken und Lebensenergie pflegen
Qigong in unserer Praxis

Qigong bedeutet beharrliches Üben (Gong) an der Lebensenergie (Qi) und bietet vielfältige Möglichkeiten die „lebensantreibende Kraft“, die durch ein System von Leitbahnen (Meridianen) strömt, zu pflegen. Qigong ist eine uralte Selbstheilungsmethode und in der Traditionellen Chinesischen Medizin ein wichtiger Bestandteil. Mit aktivierenden Selbstmassagen, Klopfungen, einfachen Körperhaltungen, Atemübungen und sanft, fließenden Bewegungen, die mit bildreicher Vorstellung angeleitet werden, wird der harmonische Energiefluss als Grundlage für körperliches und seelisches Wohlbefinden gefördert. Regelmäßig ausgeführt, vermitteln die Übungen innere Ruhe, Ausgewogenheit und wirken auf alle Lebensfunktionen regulierend und stärkend.

Qigong in Gotha Qigong fördert unter ganzheitlichen Aspekten die Gesundheit und wirkt prophylaktisch bei zahlreichen Erkrankungen, wie z. B. Rückenbeschwerden, Bluthochdruck, Migräne und bietet gute Chancen den geistigen und emotionalen Umgang mit Stress zu erleichtern.

10 Einheiten mit 75 -90 Minuten Dauer von den Kranken-
kassen anerkannt und als Präventionskurs bezuschusst.

AROHA
Ausgleichends Körpertrainin in unserer Praxis in Gotha - Aroha

Als effektives, unkompliziertes und ausgleichendes Ganzkörpertraining ist AROHA mit Unterstützung von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten entwickelt worden. Bei regelmässigem Training stärkt AROHA mit einer Choreographie aus einem Wechsel von kraft- und spannungsvollen Bewegungen mit weich fließenden und entspannenden Elementen, Herz-Kreislauf-System, festigt und kräftigt wichtige Muskelgruppen, führt zur Fettreduzierung, verbessert das Körpergefühl und Balance, optimiert Koordinationsvermögen und fördert bei fetziger Musik Freude und Spass an Bewegung, aber auch Stressabbau und Entspannung.

Lachyoga

Auch „Lachen ohne Grund“ genannt, basiert dieses einzigartige und lustige Training auf uraltem Yoga-Wissen und moderner Lachforschung und ist vom indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt worden. Mit einer Kombination aus Atemübungen, Dehn-, Klatsch-, rhythmischen Sprech- und Lachübungen wird der gesamte Körper aktiviert, Sauerstoffzufuhr verbessert, Stress abgebaut und gute Laune eingeladen. Lachyoga ist eine wunderbare Methode, die spielerisch erwachsenen Menschen herzhaftes, anhaltendes Lachen mit dem ganzen Körper ermöglicht. Dadurch werden ganz freudvolle Impulse gesetzt, die kraftvolle, positive Veränderungen auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene bewirken. Neben mittlerweile mehr als 6000 Lachclubs in über 60 Ländern wird auch bei uns ziemlich viel gelacht. Lassen Sie sich doch von uns anstecken und auf die sonnige Seite des Lebens einladen, um tiefe Lebensfreude zu erleben.

animovida – Tanz und Körpererfahrung

animovida ist eine Methode, bei der freier Tanz, tanztherapeutische Übungen, kreativ getanzte Traumreisen, kraftvolle Rituale, dynamische und sanfte Bewegungen harmonisch miteinander kombiniert werden.
animovida möchte die Menschen darin unterstützen, sich ihrer LebensLust zu widmen und bedeutet übersetzt: „Den Mut zu fassen, das Leben mit all seinen Facetten wahrhaftig zu leben, es zu tanzen, sich ihm anzuvertrauen, es aber auch zu gestalten.“

Beckenbodentraining - Entdeckungsreise zu einer kraftvollen weiblichen Mitte

Dieser Kurs richtet sich an Frauen jeden Alters, die ihre tragende Basis besser verstehen und schulen wollen, und um Inkontinenz und Senkungsbeschwerden vorzubeugen. Mit Wahrnehmungs-, Entspannungs-, Kräftigungs-, Stimm- und Atemübungen werden ganzheitliche Impulse gegeben, um der tragenden Basis im Alltag mehr präventiv wirkende Aufmerksamkeit zu gewähren.

Funktionstraining bei Osteoporose
Funktionstraining in Gotha bei Osteoporose

Hierbei wird ein abwechslungsreiches Übungsrepertoire wöchentlich über einen längeren Zeitraum (ein bis max. zwei Jahre) von den Krankenkassen unterstützt, das darauf abzielt, Knochendichte und Gelenkbeweglichkeit zu erhalten, Muskelkraft, Reaktionsvermögen und Koordination zu schulen und die Freude an Bewegung.



Funktionstraining in Gotha bei Osteoporose Funktionstraining in Gotha bei Osteoporose Funktionstraining in Gotha bei Osteoporose

Im Zusammenschluß zu einer Selbsthilfegruppe gibt es ausreichend Möglichkeit zu Gruppenerfahrung, Austausch und Motivation.